Wettbewerb 2017

ARENA® sucht die schönsten Hausgärten und besten Freiraumanlagen. Einzige Vorgabe – ARENA®-Pflastersteine müssen in der Gestaltung mit einbezogen sein.
Der Wettbewerb ist in 2 Kategorien aufgeteilt: Hausgärten und Freiraum – beide Kategorien werden getrennt bewertet und prämiert.

Teilnahme

Teilnehmen dürfen Garten- und Landschaftsarchitekten, GaLaBau-Unternehmen und Behörden in Deutschland. .

Die Jury

Prof. Dipl.-Ing. Bü Prechter (Vorsitz), München
Prof. Dipl.-Ing. Dirk Junker BDLA, Hochschule Osnabrück
Christian Münter, Verantwortlicher Redakteur Neue Landschaft
Dipl.-Ing. Brigitte Röde BDLA, Landschaftsarchitektin, Köln
Dipl.-Ing. Tjards Wendebourg, Verantwortlicher Redakteur DEGA GALABAU

 

 

Wettbewerb 2017

1. Preis

Garten Graf GmbH, 78315 Radolfzell mit einem Hausgarten in 78343 Hemmenhofen

1. Preis Hausgärten: Hausgarten in 78343 Hemmenhofen

1. Preis

FREIRAUM PLAN Landschaftsarchitektur, 82205 Gilching mit dem Objekt Grundschule Wörthsee in 82237 Wörthsee

1. Preis Freiraum: Objekt Grundschule Wörthsee in 82237 Wörthsee

2. Preis

Eichinger + Schöchlin Freie Architekten BDA mit dem Objekt Kindergarten St. Bernhard in 68753 Waghäusel

2. Preis Freiraum: Objekt Kindergarten St. Bernhard in 68753 Waghäusel

3. Preis

Blattwerk Gartengestaltung GmbH, 70569 Stuttgart mit dem Objekt Kindergarten Stöckach in 70190 Stuttgart

3. Preis Freiraum: Objekt Kindergarten Stöckach in 70190 Stuttgart

3. Preis

freiraumwerkstatt Deißler.Göpel.Treß.LA, 88662 Überlingen-Ernatsreute mit dem Objekt Kath. Kindergarten Dorothea von der Flüe in 78467 Konstanz

3. Preis Freiraum: Objekt Kath. Kindergarten Dorothea von der Flüe in 78467 Konstanz